Advent, Advent

2. bis 6. Dezember

Advent, Advent

Mit der Adventzeit beginnen die Vorbereitungen auf Weihnachten – nicht beim Dekorieren, sondern auch kulinarisch. Geschmackliche Noten wie Zimt, das uns wärmt und kräftigt für die kalten Temperaturen oder Orangen, die uns die Sonne und die Süße ins Gemüt bringen, erhalten Einzug in die Speisen der Vorweihnachtszeit. Macht es euch gemütlich, nehmt euch ein paar besinnliche Minuten in der scheinbar hektischen Zeit und genießt den Zauber des Advents!

Montag

2. Dezember

Mostschaumsuppe (G) mit Knoblauchcroutons (A,G)

Karotten-Zucchini-Nudelpfanne mit Hühnerfiletstreifen (G)

Polenta-Pizza mit Kräuterdip (A,C,G)

Weißes Zimtmousse mit Orangensalat (C,G,O)

Tagesteller: € 7,50 / Vegi: € 6,50

Dienstag

3. Dezember

Feine Rote-Rüben-Suppe mit Kren (G)

Schweinsfilet (A,G,M) mit Speckbohnen und Kroketten

Knödel mit Ei (A,C,G), dazu Salat

Winter-Tiramisu mit Zimt, verfeinert mit einem Schuss Amaretto (A,C,G,H,O)

Tagesteller: € 7,50 / Vegi: € 6,50

Mittwoch

4. Dezember

Weißweinsuppe (A,C,G)

Würziges Majoranfleisch (O) auf grünen Bandnudeln (A,C)

Gebackener Schafskäse (A,C,G) mit Preiselbeeren, dazu Salat

Apfel-Zimt-Kuchen (A,C,G)

Tagesteller: € 7,50 / Vegi: € 6,50

Donnerstag

5. Dezember

Klare Gemüsesuppe mit Parmesanschöberln (A,C,G,L)

Fritto Misto (Frittierte Meeresfrüchte) (A,B,D,R) mit Knoblauch-Dip (C,G) und Weißbrot (A)

Buchweizenpalatschinken (A,C,G) mit Spinat-Walnuss-Pesto (G,H)

Vanillecreme-Sauerkirsch-Biskuit (A,C,G)

Tagesteller: € 7,50 / Vegi: € 6,50

Freitag

6. Dezember

Süßkartoffelsuppe, verfeinert mit Honig und Zimt

Überbackene gefüllte Palatschinken mit Rindfleischsauce (A,C,G)

Kartoffelpuffer (C) mit Kräuterdip (G) und Salat

Advent-Schnitte (A,C,G)

Tagesteller: € 6,90 / Vegi: € 6,50

Wir sind am Grazer Pflanzen-Raritätenmarkt

Auch heuer sorgen wir wieder mit unseren Speisen und Getränken für euer leibliches Wohl beim Raritätenmarkt im Botanischen Garten.

 

Wo: Botanischer Garten Graz, Schubertstraße 59

Wann: Samstag, 23., + Sonntag, 24. April, jeweils 9:30–16:00 Uhr

Wir freuen uns auf euer Kommen!